Über uns

Unsere Werte

Wir nehmen uns Zeit. Mit Empathie, Flexibilität und Professionalität.

Kinderschutzkonzept

Wir verstehen uns als eine Bildungseinrichtung, die sich für den Schutz der Kinder und Jugendlichen verantwortlich fühlt.

Wir treten daher jeglicher Form von Diskriminierung oder Gewalt, auch sexualisierter Gewalt entschlossen entgegen. Wir praktizieren eine Kultur des Hinsehens und reflektieren unsere Haltung und unsere Arbeitsprozesse regelmäßig.

Die bei uns und für uns tätigen Erwachsenen unterstützen wir dabei sich zu sensibilisieren, sich Rat zu holen und dabei den Kindern und Jugendlichen einen sicheren Schutzraum zu ermöglichen. Wir bestehen darauf, dass diese Kinderschutz ebenfalls ernst nehmen.

Wir nehmen jeden Verdacht auf sexuelle Übergriffe und sexuellen Missbrauch ernst und handeln unverzüglich. Unser Kinderschutzkonzept ist öffentlich und fester Bestandteil unserer Identität. 

Unser Team

Leah Heckel

Leah Heckel hat Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften (M.A.) studiert. Seit 2021 hat sie als Lehrkraft in verschiedenen Programmen wie Gemeinsam Starten, Mobile Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt und Integrative Mobile Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt gearbeitet.

Seit 2023 koordiniert sie die Mobile Jugend-Lern-Hilfe. Jetzt, das Programm Sprungbrett sowie Deutschkurse für Unbegleitete Minderjährige Geflüchtete.

Mobil: 0176 60363684
E-Mail: leah.heckel@lernzeit-berlin.de

Lynn Türk

Lynn Türk hat den M.Sc. Umweltwissenschaften und begann 2022 als Honorarkraft im Programm Mobile Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt und in der Integrative Mobile Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt.

Seit Juni 2022 ist sie Teil des Lernzeit Teams und koordiniert das Fit für die Schule Programm.

Mobil: 0176 21425652
E-Mail: 
lynn.tuerk@lernzeit-berlin.de

Paula Glubs

Paula Glubs hat Erziehungswissenschaften und Skandinavistik M.A. studiert und ist seit 2021 Teil des Lernzeit-Teams. Sie hat in verschieden Programmen, wie der Berliner Ferienschule, der Mobile Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt und dem Schulersatzprogramm Fit Für die Schule als Lehrkraft mitgewirkt.

Seit 2023 koordiniert sie das Projekt Sprachbrücken und ist Kinderschutzbeauftragte des lehrreich Wilmersdorf und der Lernzeit gUG.

Mobil: 0176 60363683
E-Mail: 
paula.glubs@lernzeit-berlin.de

Sebastian Zitzlaff

Sebastian Zitzlaff hat Romanische Kulturen M.A. studiert und ist seit Gründung Teil des Lernzeit-Teams. Er ist Teamleitung für den Bereich Lernförderung BuT und hat darüber hinaus an den Programmen Jahreszeitenschulen und Stark trotz Corona mitgewirkt. Seit Mitte 2022 setzt er mit seinem Team die Lernförderung auch an verschiedenen Berliner Gemeinschaftsunterkünften um. Mobil: 030 857 334 97 E-Mail: sebastian.zitzlaff@lernzeit-berlin.de

Wir arbeiten mit ...

tollen Partnern zusammen. Es gibt so viele engagierte Menschen, die sich an ihrer Stelle bemühen bestmögliche Arbeit zu leisten. Wir sind froh mit einigen von Ihnen über die Jahre gute Kooperationen aufgebaut zu haben. Melden Sie sich doch einmal dort.

Unsere Partner

Das Netzwerk Stiftungen und Bildung folgt der Zielsetzung, bundesweit Wegweiser für zivilgesellschaftliches Engagement zu sein, Bildungsallianzen zu fördern und Stiftungen in ihrer Bildungsarbeit zu unterstützen. Das Netzwerk setzt dabei auf Kooperation von Bildungsakteuren und Wirkung auf lokaler Ebene.

netzwerk-stiftungen-bildung.de

Die DKJS (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung) verfolgt den Weg, dass jedes Kind und jeder Jugendliche in Deutschland gut aufwachsen und lernen kann. Dabei schauen sie nicht auf Defizite, sondern auf das, was junge Menschen mitbringen und stärken kann. Dabei setzen wir mit der DKJS zusammen Fit für die Schule sowie die Mobilen Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt um.

dkjs.de

Wir arbeiten mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zusammen, um Programme wie die Sprachbrücken, die Lernförderung an Gemeinschaftsunterkünften, das Sprungbrett oder Fit für die Schule umzusetzen.

berlin.de/sen/bjf

Das Programm der Deutschkurse für unbegleitete minderjährige Geflüchtete wird durch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf gefördert.

berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf

Die freiberufliche Diplom-Designerin Heike Reuter gestaltet unter dem Namen Heikita Design Printmedien, Illustrationen sowie Corporate Designs für Unternehmen und Projekte aus den Bereichen Bildung, Kultur und Umwelt. Für die Lernzeit Berlin hat Heike einige Printmedien entworfen, das Design für diese Webseite mitgestaltet und viele Ideen sowie Zeichnungen mit hineingebracht.